Mittwoch, 30. Januar 2013

JeAnS Kissen mit Häkelblumen

Nein ...eine alte Jeans wirft man nicht weg ;-)
Die beiden Hosenbeine hab ich abgeschnitten ....innere Seitennaht aufgetrennt.
Der Kettenstich geht ja super schnell zu trennen ..wenn man an dem richtigen Faden zieht gg*

Zuschnitt 40 cm x 40 cm..Reißverschluss einnähen und  die Blumen mit der Hand aufnähen:-)

Zum Schluss die 3 offenen Seiten zusammennähen ...wenden..

Fertig:-))))





Die Anleitung für diese schnellen Häkelblumen gibts im nächsten Post:-)

1 Kommentar:

  1. Nein, Jeans darf man nie und nimmer wegschmeißen...noch dazu wenn solch wunderschöne Kissen wie deine entstehen! Die machen richtig Lust auf Frühling!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen